Home » Kommerz-Punks by Christoph Aalzer
Kommerz-Punks Christoph Aalzer

Kommerz-Punks

Christoph Aalzer

Published June 21st 2012
ISBN :
Kindle Edition
219 pages
Enter the sum

 About the Book 

Feuchtfröhliche Partys, rockige Konzerte und abgedrehte Erlebnisse: Kommerz-Punks ist politisch hochgradig inkorrekt und der Humor so schwarz, dass er wohl bald zum Baumwollpflücken versklavt wird – und gerade deshalb ist das Buch so herrlichMoreFeuchtfröhliche Partys, rockige Konzerte und abgedrehte Erlebnisse: Kommerz-Punks ist politisch hochgradig inkorrekt und der Humor so schwarz, dass er wohl bald zum Baumwollpflücken versklavt wird – und gerade deshalb ist das Buch so herrlich unterhaltsam.Der kurz vor dem Abitur stehende, neunzehnjährige Ich-Erzähler versucht durch eine von ihm gegründete Punkrock-Band im Musikbusiness Fuß zu fassen. Auch wenn er sich dadurch gegen seine spießbürgerliche Herkunft aufzulehnen scheint, dient dies einzig und allein dem Zweck, möglichst schnell zu Ruhm und Reichtum zu gelangen. So steht bei ihm vor allem der kommerzielle Erfolg der Band im Vordergrund. Dies untergräbt selbstverständlich seine Glaubwürdigkeit als Rockmusiker, als welcher er eigentlich gegen den Kommerz aufbegehren sollte.Um sein festgesetztes Ziel – spätestens mit 20 Jahren reich zu sein – zu erreichen, fährt er zweigleisig und spekuliert neben seiner Rockstarkarriere auch stets auf die Gründung eines eigenen Unternehmens, ganz in der Tradition seiner Herkunft.Kommerz-Punks setzt sich aus zahlreichen leicht verrückten, abgedrehten und alkoholgeschwängerten Erlebnissen zusammen, die dem Ich-Erzähler im täglichen Leben widerfahren. So begleitet man ihn u.a. bei seinem ersten Konzert in winzigem Rahmen, feuchtfröhlichen Partys, bizarren Diskobesuchen mit Sodomiegedanken, seiner Musterung samt Eierkontrollgriff, dem beinbrecherischen Dreh eines Jackass-Homevideos und seinem etwas anderen Italienurlaub.